Fliegen am Bisehoger / Rütiberg

Heutiger Schiessbetrieb:  keiner
Weitere Daten

Bisehoger / Rütiberg

Unser kleines Fluggebiet liegt im unteren Emmental (Hasle b. Burgdorf) und eignet sich bei mässiger Bise meist für lokale und selten als Ausgangspunkt für regionale Flüge.
Der Startplatz lässt sich vom Parkplatz beim Schützenhaus aus in einem halbstündigen Fussmarsch erreichen (Karte: grüne Markierung).
In Ausnahmefällen auch mit dem Auto (Karte: blaue Markierung). Der Zufahrtsweg ist ausgeschildert.

Das Fluggebiet Bisehoger am Rütiberg eignet sich nicht für Flugschüler:innen und Anfänger:innen. Starkwindstarts mit Rückwärtsaufziehen müssen beherrscht werden, soll das Flugvergnügen ungetrübt bleiben!

Bitte UNBEDINGT die Gegebenheiten des Bisehoger / Rütiberg unter "Fluggebiet" beachten!
 

Der Bisehoger / Rütiberg eignet sich als Fluggebiet bei einer mässigen Bise. Die Biseströmung, welche eher aus nordöstlicher Richtung (aus Richtung Rüegsau) bläst, eignet sich besser, als diejenige, welche aus der östlichen Richtung (Lützelflüh) bläst. Nimmt die Bisenströmung in der Höhe zu (siehe Windwert Bantiger), sind die Bedingungen am Bisehoger / Rütiberg turbulent zu erwarten.

 

Nächste Anlässe