Fliegen am Bisehoger / Rütiberg

Heutiger Schiessbetrieb:  keiner
Weitere Daten

Bisehoger / Rütiberg

Unser kleines Fluggebiet liegt im unteren Emmental (Hasle b. Burgdorf) und eignet sich bei mässiger Bise meist für lokale und selten als Ausgangspunkt für regionale Flüge.
Der Startplatz lässt sich vom Parkplatz beim Schützenhaus aus, unweit des Landeplatzes, in einem halbstündigen Fussmarsch (Karte: grüne Markierung) oder mit dem Auto (Karte: blaue Markierung) bequem erreichen.

Das Fluggebiet Bisehoger am Rütiberg eignet sich nicht für FlugschülerInnen und AnfängerInnen. Starkwindstarts mit Rückwärtsaufziehen müssen beherrscht werden, soll das Flugvergnügen ungetrübt bleiben!

Bitte UNBEDINGT die Gegebenheiten des Bisehoger / Rütiberg unter "Fluggebiet" beachten!
 

Der Bisehoger / Rütiberg eignet sich als Fluggebiet bei einer mässigen Bise. Die Biseströmung, welche eher aus nordöstlicher Richtung (Aus Richtung Rüegsau) bläst, eignet sich besser, als diejenige, welche aus der östlichen Richtung (Lützelflüh) bläst. Nimmt die Bisenströmung in der Höhe zu (siehe Windwert Bantiger), sind die Bedingungen am Bisehoger / Rütiberg turbulent zu erwarten.

Aktuell

Coronavirus-Pandemie | Der aktuelle Stand | Geschlossene Fluggebiete

Coronavirus-Pandemie | Der aktuelle Stand | Geschlossene Fluggebiete
Der SHV empfielt in der kommenden Zeit auf folgendes zu achten:
  • Die Empfehlungen und Schutzmassnahmen des Bundes gelten weiterhin bis auf Widerruf.
  • Fliegen und Sport sind grundsätzlich erlaubt.
  • Die Öffnung der Start- und Landeplätze halten wir für angemessen, wenn die Regeln des Bundes eingehalten werden können. Die Piloten sind selber für die Einhaltung der Regeln verantwortlich. Bei deren Missachtung kann die Polizei von Gesetzes wegen einschreiten.
  • Wir bitten darum, mit Bedacht und grosser Umsicht zu fliegen.
  • Die Schutzmassnahmen sind auch beim Transport zum Fluggebiet einzuhalten.
  • Um unnötigen Verkehr zu vermeiden empfehlen wir, auf längere Anreisen zu verzichten.
  • Vereins- und Gruppenaktivitäten bleiben von Gesetzes wegen weiterhin verboten.
Trotz den Lockerungen bleiben einige Fluggebiete weiterhin geschlossen. Schau dir diese auf der SHV-Seite zum Thema Fluggebiete an (Link siehe unten).

Wir wünschen allen einen unfallfreien Einstieg in die Thermiksaison!

 

Luftraum-News des SHV

Luftraum-News des SHV
Der SHV stellt uns Pilot*innen durch Christian Markoff eine Präsentation von Neuigkeiten bzw. Informationen als Power-Point-Präsentation samt Kommentar zur Verfügung.
Es lohnt sich, diese anzuschauen und die Kommentare zu hören.
Die Datei dazu findet ihr anschliessend.
 

"Regio-Kader Jura" am Bisehoger

"Regio-Kader Jura" am Bisehoger
Gestern Samstag, 16.Mai 2020, war wegen gelockerter Corona-Massnahmen viel los am Bisehoger: mindestens 17 Maskierte (Schutzkonzept SHV!) waren da, viel Nylon in der Luft, darunter auch einige 'Orchideen'. Denn es kamen 17 Regio-Kader-Mitglieder aus dem Jura in unser Fluggebiet.
 

Nächste Anlässe